Aktuelle News

Die Risiken für Mutter und Kind sind am geringsten, wenn eine Pause von mindestens eineinhalb Jahren zwischen den Schwangerschaften liegt.
Gefahr für Mutter und Kind verringern

Zu nah aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiken für Mütter und Kinder. Bei älteren Schwangeren betreffen die Komplikationen die Mütter, jüngere Schwangere erleiden häufiger Fehlgeburten, wie kanadische Forscher herausfanden. Auswertung von 148.000 Schwangerschaften Ein kanadisches Forscherteam der British Columbia Universit...
Weiterlesen

14.11.2018 | Von: Simone Lang


Durch TV-Serien über Tatortermittlungen steigt weder die Verbrechensrate noch die Fähigkeit der Zuschauer, Spuren erfolgreich zu beseitigen.
TV-Serie hilft nicht am Tatort

Die Befürchtung, dass mögliche Verbrecher durch forensische Serien lernen, wie sie kriminelle Taten am besten vertuschen, widerlegen Mainzer Forscher. TV-Zuschauer werden keine Experten in der Spurenbeseitigung. Forensische Serien helfen nicht bei Spurenbeseitigung Sherlock Holmes, Quincy oder Law & Order – bei jeder Fernsehserie...
Weiterlesen

13.11.2018 | Von: Simone Lang


Dauerhaft ist der Verzicht auf Kohlenhydrate nicht gesund.
Mehr Schlaganfälle und Herzerkrankungen

Als Diät-Trend ist der weitgehende Verzicht auf Kohlenhydrate (Low Carb-Ernährung) schon seit Jahren in aller Munde. Jetzt zeigt eine aktuelle Studie: Eine sehr kohlenhydratarme Ernährung senkt die Lebenserwartung. Mehr Schlaganfälle und Herzerkrankungen In einer amerikanischen Studie zu Gesundheit und Ernährung wurden in einem Zeitra...
Weiterlesen

12.11.2018 | Von: Sara Steer


Ein vertrauter Geruch festigt Beziehungen und kann Stress abbauen.
Duft des Partners schützt vor Stress

Frauen in stabilen Paarbeziehungen halten belastende Situationen besser aus, wenn sie ihren Partner riechen können. Der vertraute Geruch verringerte in einer schwedischen Untersuchung messbar die Stressreaktion des Körpers. Frauen machen Stresstest Das Forscherteam um Anna Blomkvist von der Universität Stockholm stellte sich die Frage, ob...
Weiterlesen

09.11.2018 | Von: Simone Lang


Für Patienten, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, bietet ein Computerspiel die Möglichkeit, gezielte Fußübungen durchzuführen.
Mit Fußübungen Computerspiel steuern

Forscher aus Kaiserslautern entwickelten das Computerspiel jumpBALL, das mit Bewegungen der Füße und Beine gesteuert wird. Das Spiel motiviert Patienten zu gezielten Fußübungen und beugt einer Thrombose vor. Diamanten im Spiel sammeln – aber mit den Füßen Verstopft ein Gerinnsel ein Blutgefäß, sprechen Mediziner von eine...
Weiterlesen

08.11.2018 | Von: Simone Lang


Es lohnt sich, Widerspruch einzulegen, falls eine beantragte Mutter-Kind-Kur abgelehnt wird. Zwei von drei Bescheiden fallen dann positiv aus.
Widerspruch lohnt sich

Viele Mütter und Väter empfinden den ständigen Zeitdruck als belastend und beantragen eine Kur. Jede 9. Kur lehnten die Krankenkassen im vergangenen Jahr zuerst ab. Mit einem Widerspruch sind Eltern oft erfolgreich. Widerspruch gegen abgelehnte Kur: zwei Drittel der Fälle erfolgreich Nach wie vor erfreuen sich Kurmaßnahmen bei Eltern gr...
Weiterlesen

07.11.2018 | Von: Simone Lang


Spaziergänge im Winter stärken das Immunsystem und sorgen für gute Laune.
Händewaschen schützt vor Erkältung

Mit den kalten Monaten beginnt die Erkältungszeit. Die Bayerische Landesapothekerkammer gibt Verhaltenstipps und Ratschläge, mit denen man gesund durch den Winter kommt. Viren lauern an Griffen und Türen Meist sind Viren die Verursacher von Erkältungen. Türgriffe, Haltestangen in Bussen und Zügen sowie Treppengeländer übertragen die ...
Weiterlesen

06.11.2018 | Von: Simone Lang


Bio-Lebensmittel sind weniger mit kanzerogenen Pestiziden belastet.
Ein Viertel weniger Erkrankungen

Ökologisch erzeugte Lebensmittel schonen nicht nur die Umwelt, sondern schützen wahrscheinlich auch vor Krebs. Darauf deutet eine Studie aus Frankreich hin, bei der Bio-Konsumenten um 25 Prozent weniger an Krebs erkrankten als Menschen, die eher zu konventionellen Lebensmittel griffen. Einfluss auf Lymphome besonders hoch Wissenschaftler d...
Weiterlesen

05.11.2018 | Von: Sara Steer

Linden Apotheke
Meike Beckmann e. K.
Lindenweg 2 ⋅ 25436 Tornesch
Tel.: 0 41 22 - 57 67
Fax: 0 41 22 - 52 21 3
Öffnungszeiten
  
Mo - Fr: 08:00 - 18:30 Uhr
Sa: 08:30 - 12:30 Uhr
  
 
Holsten-Apotheke
Meike Beckmann e. K.
Hauptstraße 59 ⋅ 25482 Appen
Tel.: 0 41 01 - 2 70 70
Fax: 0 41 01 - 20 80 29
Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Do: 08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
Sa: 08:30 - 12:30 Uhr
Fasanen-Apotheke
Meike Beckmann e. K.
Wilhelmstr. 2 ⋅ 25436 Tornesch
Tel.: 0 41 22 - 5 25 06
Fax: 0 41 22 - 5 36 45
Öffnungszeiten
 
Mo, Di, Do, Fr: 08:00 - 18:30 Uhr
Mi: 08:00 - 13:00 Uhr
Sa: 08:30 - 12:30 Uhr
 
© MRR  14 Nov 2018